Beauty Academie Hannelore Zweidik

Beauty Academie Hannelore Zweidik

90

1

1

0

Eine kulante Lösung! ID: 123635
06/03/2016 12:00

Frau W. und ihre Bekannte haben sich bei der Beauty Academie Hannelore Zweidik für einen Kosmetik Basislehrgang angemeldet. Laut Angaben der Konsumentin sind die Anmeldungen nur unter der Voraussetzung erfolgt, dass die Eltern der Bekannten die Kosten der Kurse übernehmen. Aufgrund der wirtschaftlicher Probleme der im Ausland lebenden Eltern der Bekannten wurde die Kostenübernahme nun doch nicht möglich. Frau W. und ihre Bekannte verfügen beide über ein geringes und ungeregeltes Einkommen, weshalb sie keine Möglichkeit hatten, jeweils 50 % der Ausbildungskosten als Stornokosten zu leisten. Da die Konsumentin die Reduktion der Stornokosten in Höhe von insgesamt € 400,- für beide erreichen wollte, wandte sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich sowie seiner Presseabteilung konnte eine Frau W. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die Beauty Academie Hannelore Zweidik stimmte der Stornogebühr in Höhe von insgesamt € 400,- zu und war bereit auf weitere Ansprüche zu verzichten.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back