ABW Abschleppdienst GmbH

ABW Abschleppdienst GmbH

84

1

1

0

Nächtliches Abschleppen mit Folgen ID: 2052
15/12/2015 8:43

Das Fahrzeug von Herrn N. ist am 29.12.2014 um ca. 00:50 Uhr durch die ABW Abschleppdienst GmbH im Auftrag des ÖAMTC abgeschleppt worden. Dabei seien laut Aussage des Konsumenten mehrere Schäden an seinem Auto entstanden, die das Unternehmen eingesehen hat und die auch repariert hätten werden sollen. Der Konsument habe für die Zeit, in der sein Fahrzeug in der Werkstatt repariert werde, einen Leihwagen bekommen, da er darauf angewiesen sei. Auch hätte die Reparatur frühestens in 14 Tagen beginnen sollen. Da es zu Unklarheiten bezüglich der Begleichung der Rechnung des Mietwagens zwischen dem Unternehmen und dem Konsumenten gekommen ist, wandte sich Herr N. an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Nach Vermittlung des Konsumentenschutz Verband Österreich und seiner Presseabeteilung konnte keine Herrn N. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Es stellte sich heraus, dass der Konsument nur die Reparatur des Schadens bedingt durch das Abschleppen hat reparieren lassen und seitens der ABW Abschleppdienst GmbH die Kosten seiner ursprünglichen Reparatur sowie des Leihwagens und der eigenen Versicherung habe erzwingen wollen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back