Autohandel Franz Lichtenwörther

Autohandel Franz Lichtenwörther

10

1

1

0

Kein Interesse an Kundenproblemen? ID: 636
15/12/2015 7:30

Herr H. hat Mitte letzten Jahres ein Auto (Nissan Almera) von dem Unternehmen Autohandel Franz Lichtenwörther gekauft. Aufgrund verschiedener Mängel sei der Motor des Fahrzeuges bereits seitens des Unternehmens in der Zwischenzeit ausgetauscht worden. Leider sind laut ÖAMTC Überprüfung erneut schwere Mängel festgestellt worden. Hilfesuchend wandte sich Herr H. an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verband Österreich und seiner Presseabteilung konnte kiene Herrn H. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Das Unternehmen hat einige Mängel behoben. Allerdings bestehen nach Angaben des Konsumenten noch weitere Probleme.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back