Hochrather Landtechnik GmbH

Hochrather Landtechnik GmbH

84

1

1

0

Mängel am Mähroboter ID: 113507
19/03/2016 12:00

Im Mai 2014 hat Herr P. mit der Hochrather Landtechnik GmbH einen Vertrag über den Kauf eines Mähroboters der Marke robomow rc304 abgeschlossen und dafür € 1.300,- gezahlt. Laut Angaben des Konsumenten hat der Mähroboter von Anfang an nicht ordnungsgemäß funktioniert. Aus diesem Grund hat er sich mehrmals an das Unternehmen gewandt und ihm die Mängel mitgeteilt. Da das Gerät mehrmals repariert wurde und der Mangel bis dato nicht behoben werden konnte, erklärte Herr P. die Wandlung des Kaufvertrages, sollte die Hochrather Landtechnik GmbH nicht binnen 14 Tagen den Mähroboter kostenlos austauschen. Da er keine Rückmeldung von dem Unternehmen erhalten hat, wandte sich Herr P. an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Herrn P. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Der Mähroboter wurde retourniert und der Konsument hat den bezahlten Betrag zurückerstattet bekommen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back