Notebook Repair Corner

Notebook Repair Corner

5

1

1

0

Unseriöses Unternehmen?ID: 156080
04/10/2016 10:00

Herr P. hat im Juni 2015 die Firma Notebook Repair Corner mit der Reparatur des in seinem Auto montierten Navigationsgerätes beauftragt, da dieses eine Fehlfunktion aufwies. Der Konsument teilte uns mit, dass nachdem Reparatur und Montage durchgeführt wurden, erneut technische Mängel aufgetreten sind, die bis zum Totalausfall reichten. Herr P. hat sich daraufhin wieder an die Firma Notebook Repair Corner gewandt und folglich hat das Unternehmen im November 2015 versucht, die Mängel zu beheben, jedoch war dies erfolglos. Letztlich hat der Konsument das Navigationsgerät im Dezember zur Reparatur übergeben und bist dato nicht mehr zurück erhalten. Herr P. hat für die erfolglosen Reparaturen insgesamt einen Betrag in Höhe von ca. € 400,- bezahlt. Da der Konsument seit der letzten Einsendung das Gerät noch nicht zurückerhalten hat und er es dringend benötigte, sah er sich gezwungen ein anderes Gerät zum Preis von ca. € 350,- zu kaufen. Da die Reparaturversuche der Firma Notebook Repair Corner nichts gebracht haben und daher wertlos waren, verlangte der Konsument von dem Unternehmen die Reparaturkosten zurückerstattet zu bekommen. Um die Angelegenheit abschließen zu können und da Herr P. ein neues Navigationsgerät kaufen musste, zumal ihm sein altes nicht zurückgegeben wurde, verlangte der Konsument die Übernahme der Kosten für das neue Navigationsgerät in Höhe von ca. € 350,- . Er hat aber keine zufriedenstellende Antwort seitens des Unternehmens erhalten. Weil Herr P. nicht mehr weiter wusste, hat er sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Herrn B. zufriedenstellende Lösung erzielt werden. Nach Kontaktaufnahme mit der Firma Notebook Repair Corner wurde uns bis Redaktionsschluss keine substantielle Antwort bezüglich der Unannehmlichkeit des Konsumenten gegeben.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back