Profi Reifen- und Autoservice Gesellschaft m.b.H.

Profi Reifen- und Autoservice Gesellschaft m.b.H.

60

1

1

0

Welche Reifen sind die richtigen? ID: 93063
16/12/2015 9:51

Im Hochsommer des Jahres 2014 hat Frau S. mit der Profi Reifen- und Autoservice Gesellschaft m.b.H. einen Vertrag über den Kauf von sieben Neureifen der Größe 6.00-16 TT 8PR für ihren Mercedes-Bus zum Gesamtpreis von beinahe € 900,- abgeschlossen. Nach ca 9.000 gefahrenen Kilometern hat die Konsumentin bemerkt, dass die Reifen völlig abgefahren sind und sie ist damit zum o.g. Unternehmen gekommen, um diese im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung zu reklamieren. Im Zuge der Reklamation sei festgestellt worden, dass man die falsche Reifengröße verkauft, gewuchtet und montiert habe. Auch besitzt Frau S. eine Bestätigung von Mercedes-Benz, welche ihr die richtige Reifengröße bescheinigt, da offenbar die Reifengröße vom Typenschild nicht mehr produziert werden konnte. Da Frau S. nicht mehr weiter wusste, wandte sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Frau S. zufriedenstellende Lösung gefunden werden.  Die Profi Reifen- und Autoservice Gesellschaft m.b.H. hat sich bei verschiedenen Reifenherstellern über die Äquivalenz der Reifengrößen informiert und der Konsumentin letztendlich auf Kulanzbasis den bezahlten Gesamtbetrag zurück überwiesen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back