Elner Elektrotechnik

Elner Elektrotechnik

20

1

1

0

Nur mündlich besprochen?ID: 133790
05/01/2016 12:00

Frau S. hat vor einigen Monaten das Unternehmen Elner Elektrotechnik mit diversen Leistungen in Bezug auf Elektroinstallationen in ihrer Wohnung beauftragt. Da das Unternehmen die Ausführung einiger Leistungen (wie. z.B. den Austausch des Automaten und die Anbringung des Außenfühlers) bis dato immer wieder verschoben hat, war die Konsumentin darüber sehr irritiert und wandte sich an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Frau S. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Das Unternehmen hat einige der fehlenden Leistungen ausgeführt. Nicht jedoch alle, da einige davon nicht schriftlich im Vertrag vermerkt worden seien, sondern nur mündlich besprochen. Diese war das Unternehmen nicht bereit zu dem ausgemachten Preis zu erledigen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back