GameMachines

GameMachines

66

1

1

0

Geld für nie erhaltenen Laptop doch noch zurückbekommenID: 154947
13/03/2016 12:00

Herr M. hat bei GameMachines via Internet im Herbst 2015 ein Notebook zum Preis von ca. € 1.700,- bestellt und den Kaufpreis per Vorkasse mittels Banküberweisung bezahlt. Da die bestellte Ware nicht geliefert wurde, hat er sich diesbezüglich bereits an das o. g. Unternehmen gewandt und eine Nachfrist gesetzt, sowie bei deren fruchtlosem Verstreichen den Rücktritt vom Vertrag erklärt. Weil sich die GameMachines überhaupt nicht mehr gemeldet hat, wandte er sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Nach Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Herrn H. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Das Unternehmen hat verlauten lassen, dass es das Geld zurück überweisen wird.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back