GN Data Recovery Group GmbH

GN Data Recovery Group GmbH

42

1

1

0

Keine Datenrettung – oder doch?ID: 62603
16/12/2015 9:51

Frau J. hat im Frühjahr 2014 eine externe Festplatte dem Unternehmen GN Data Recovery Group GmbH übergeben und einen Betrag in der Höhe von ca. € 1.700,- für die Rettung seiner Daten bezahlt. Vier Wochen später hat sie die Festplatte erhalten, jedoch seien ihre Fotos nicht mehr auf der Festplatte gespeichert gewesen. Die Konsumentin hat die Festplatte wieder an die GN Data Recovery Group GmbH retourniert, jedoch keine weitere Rückmeldung mehr erhalten. Hilfesuchend wandte sich Frau J. an den Konsumentenschutz Verband Österreich wandte.

Nach Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich konnte eine Frau J. teilweise zufriedenstellende Lösung gefunden worden. Seitens der GN Data Recovery Group GmbH wurden aus Kulanz 50 % des bezahlten Betrages zurückerstattet, da die Konsumentin beim Erhalt der Festplatte die Dateilisten und somit die wiederhergestellten Daten geprüft und für richtig bestätigt hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back