Tractive GmbH

Tractive GmbH

40

1

1

0

Untrackbarer GPS-Tracker ID: 179512
21/02/2018 11:00

Da es für Herrn H. aufgrund einer schweren neurologischen Erkrankung mitunter lebenswichtig sein kann, dass ständig Klarheit über seinen genauen Standort herrscht, legte er sich einen GPS-Tracker zu. Dabei entschied er sich für ein Modell der Tractive GmbH, da diese genaue Standortverfolgung in Echtzeit versprach. Mit großer Enttäuschung mussten der Konsument und seine Angehörigen jedoch wiederholt feststellen, dass die Standortangaben des Gerätes nicht präzise und der Support, laut Aussage des Verbrauchers, auch von der zur Hilfe gerufenen Polizei nicht kontaktiert werden konnte. Herr H. konnte daher bei einigen Ernstfällen erst nach langwieriger Suche durch die Polizei gefunden werden. Aus diesem Grunde kontaktierte er die Tractive GmbH, um den für ihn nutzlosen Servicevertrag zu kündigen, wo man ihm jedoch mitteilte, seinen Account nicht finden zu können. Da Herr H. mit dem Unternehmen nicht zu einer Lösung kam, wandte er sich mit der Bitte um Unterstützung an den Konsumentenschutz verband Österreich.

Auch nach Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte das Problem für Herrn H. nicht zufriedenstellend gelöst werden. Nach längerer Suche und der Bekanntgabe mehrerer E-Mail-Adressen durch den Konsumenten konnte das Kundenkonto von Herrn H. schlussendlich doch durch das Unternehmen gefunden werden. In einer Stellungnahme erklärte Tractive, da das Gerät nicht direkt vom Unternehmen selbst gekauft worden sei, könne man eine Rücknahme leider nicht anbieten. Man könne dem Kunden jedoch anbieten, die Hälfte der Servicekosten zu erstatten oder kostenlos auf ein anderes Paket umzusteigen. Da er den GPS-Tracker des Unternehmens jedoch für seine Bedürfnisse als nicht geeignet empfand, lehnte Herr H. die Angebote der Tractive GmbH ab.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back