Tristar Deutschland GmbH

Tristar Deutschland GmbH

84

1

1

0

Ein öfters defekter Reiskocher ID: 157058
05/10/2016 10:05

Im September 2015 hat Herr S. über Amazon Europe Core S.à r.l. einen Reiskocher der Marke Tristar zum Preis von ca. € 40,- bestellt und bezahlt. Der Konsument war mit dem vor einem Jahr gekauften Produkt aufgrund der mangelhaften Qualität unzufrieden. Innerhalb eines Jahres ist der Reiskocher schon zweimal defekt geworden, wobei das erste Mal das Gerät seitens der Amazon Europe Core S.à r.l. ausgetauscht wurde. Jetzt ist sein Reiskocher erneut defekt bzw. lässt sich nicht mehr einschalten, wobei ein Austausch sowohl seitens Amazon Europe Core S.à r.l. als auch seitens des Verkäufers lets-sell! Michael Rudel abgelehnt wurde, mit der Begründung, dass er sich an den Hersteller wenden soll. Da Herr S. den Reiskocher innerhalb der Garantie oder Gewährleistung entweder repariert oder ausgetauscht haben wollte, hat er sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Herrn S. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die Unternehmen haben sich hilfsbereit gezeigt und dem Konsumenten wurde ein Angebot unterbreitet. Da das reklamierte Gerät nicht mehr verfügbar war, wurde Herrn S. alternativ ein anderer Reiskocher als Ersatz angeboten. Erstaunt, dass sich die Unternehmen gemeldet haben, hat sich der Konsument das Angebot überlegt und es angenommen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back