Digital Solution GmbH

Digital Solution GmbH

0

3

3

0

Routenplaner mit Nebenwirkungen ID: 179613
10/08/2018 10:00

Herr B. wollte im Internet eine Straßenverbindung suchen, dabei stieß er, über den Umweg von Google Maps, wie er dachte, auf die Seite von maps-routenplaner-pro.com. Dass mit der Nutzung der Seite eine 24 Monate dauernde Mitgliedschaft verbunden ist, wurde dem Konsumenten erst klar, als er einige Tage später eine Zahlungsaufforderung über € 500,- der Firma Digital Solution GmbH mit Sitz in Berlin erhielt. Da sich Herr B. keiner Schuld bewusst war, wandte er sich mit diesem Problem an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine für Herrn B. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da sich maps-routenplaner-pro.com, bzw. die Digital Solution GmbH bis Redaktionsschluss zu keiner Stellungnahme bereit zeigte. Vielmehr berichtet der Konsument von weiteren, ihm vollkommen unverständlichen Mahnungen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Routenplanung schlägt teuer zu Buche ID: 179597
22/11/2017 11:00

Gegenüber Frau K. wurde seitens des Unternehmens Digital Solution GmbH eine Forderung in Höhe von € 500,- geltend gemacht. Laut Angaben der Konsumentin war sie auf der Suche nach einer Route und hatte dabei den Eindruck, dass sie dies kostenfrei über Google Maps mache. Einige Tage später hat die Konsumentin von einer ihr völlig unbekannten Digitalfirma eine unerklärliche Forderung bezüglich einer angeblich von ihr abgeschlossenen 24-monatigen Mitgliedschaft erhalten, obwohl sie einer solchen nie zugestimmt hat. Da sich Frau K. keiner Schuld bewusst war, hat Sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt, damit ihr Anliegen veröffentlicht wird.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau K. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen Digital Solution GmbH bis Redaktionsschluss keine Stellung zu dieser Angelegenheit abgegeben hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Digitale Lösung? ID: 179583
24/10/2017 10:05

Anfang August 2017 wurde gegenüber Frau M. seitens des Unternehmens Digital Solution GmbH eine Forderung in Höhe von ca. € 500,- geltend gemacht. Laut Angaben der Konsumentin hat sie eine Route im Internet gesucht und dabei den Routenplanner map24 aufgesucht. Nun hat sie im Nachhinein bemerkt, dass die Internetseite etwas anders ausschaut und dabei festgestellt, dass sie sich auf der Internetseite www.maps-routenplanner-pro.com befand. Danach hat die Konsumentin laut eigenen Angaben eine e-Mail Nachricht seitens des Unternehmens erhalten, wo sich ein Link für die Bestätigung befand, welchen sie jedoch nicht betätigt habe. Da die Konsumentin den Erhalt der ihr gegenüber geltend gemachten Forderung nicht nachvollziehen konnte, wandte sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau M. zufriedenstellende Lösung erzielt werden, da das Unternehmen Digital Solution GmbH bis Redaktionsschluss keine Stellung zu dieser Angelegenheit bezogen hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back