DocLX Travel Events GmbH

DocLX Travel Events GmbH

63

1

1

0

Bei Informationsveranstaltung teilgenommen, jedoch keine Maturareise gebucht! ID: 951
15/12/2015 7:35

Im Februar 2014 hat Herr B. an einer Informationsveranstaltung seitens der DocLX Travel Events GmbH teilgenommen, wobei er sich um weitere Informationen zu erhalten in eine Liste mit Anschrift und Unterschrift eingetragen hat. Im September 2014 habe der Konsument jedoch eine Forderung seitens DocLX Travel Events GmbH erhalten, da von ihm angeblich eine Reise gebucht worden sei. Der Konsument habe keine Belehrung über geltende Rücktrittsrechte erhalten und daher Kontakt mit dem Unternehmen aufgenommen, jedoch ohne eine zufriedenstellende Lösung seitens DocLX Travel Events GmbH erhalten zu haben. Daher wandte sich Herr B. an den Konsumentenschutz um ihm in dieser Angelegenheit zu unterstützen.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Herrn B. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Da der Konsument zu dem Zeitpunkt minderjährig war und seine Mutter keine Einverständniserklärung bezüglich der Reise unterschrieben hat, wurde die Buchung ausgebucht.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back