Down Range Ltd.

Down Range Ltd.

41

1

1

0

Diätpillen und die Geldbörse nimmt ab?ID: 144013
18/10/2016 10:00

Anfang Januar 2015 hat Frau F. über die Webseite www.cleansebasics.com bei dem Unternehmen Down Range Ltd. Nahrungsergänzungsmittel bestellt. Die Konsumentin hat im Rahmen eines Probeangebotes zwei kostenlose Produkte (Basic Cleanse und Garcinia Basics) bestellt, wobei ihr mitgeteilt wurde, dass nur die Versandkosten zu übernehmen wären. Frau F. wurden beiden Produkte monatlich geliefert, sie hat jedoch weder eine Rechnung noch weitere Informationen erhalten. Zusätzlich wurde die Konsumentin weder in klarer und hervorgehobener Weise über die Kosten noch über das automatische Zustandekommen eines kostenpflichtigen Vertrages informiert. Frau F. musste feststellen, dass ihr seit März 2015 monatlich Beträge in Höhe von insgesamt ca. € 1.100,- abgebucht wurden. Die Konsumentin war der Meinung, dass kein wirksamer Vertrag zustande gekommen ist. Da Frau F. den Betrag seitens des Unternehmens nicht zurückerstattet bekommen hat, wandte sie sich an die Hilfe des Konsumentenschutz Verbandes Österreich.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Frau F. teilweise zufriedenstellende Lösung erzielt werden. Das Unternehmen Down Range Ltd. hat zwar bis Redaktionsschluss keine Stellung zu den Angaben der Konsumentin bezogen, jedoch hat es sich direkt bei Frau F. gemeldet und ihr einen Betrag in Höhe von ca. $ 180,- zurück überwiesen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back