DrFlix.de

DrFlix.de

25

1

1

0

Vermeintlich kostenlose Anmeldung überrascht mit einer Premium-Mitgliedschaft ID: 181230
10/08/2018 10:00

Frau Z. hat sich bei ihrer Suche im Internet nach Filmen auf einer vielversprechenden Seite www.DrFlix.de vermeintlich kostenlos registriert. Die Nutzungsbedingung habe sie wohl nur kurz gesichtet und da nichts hervorgehoben auf einen kostenpflichtigen Vertrag hindeutete, diesen zugestimmt. Wenige Tage später habe sie erfahren müssen, dass sie sich da auf eine Testphase eingelassen habe, welche sich nach fünf Tagen automatisch in eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft umwandelt. Der Kostenpunkt für eine Jahresmitgliedschaft, ca. € 360,-. Da sie sich seitens des Unternehmens nicht ernst genommen fühle, wandte sich Frau Z. an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau Z. zufriedenstellende Lösung gefunden werden.Trotz mehreren Anfragen hat das, die Internetseite www.DrFlix.de betreibende Unternehmen, bis Redaktionsschluss keine Stellung zu dieser Angelegenheit bezogen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back