Fortunfive UG

Fortunfive UG

11

1

1

0

Eine Internetfalle? ID: 1663
15/12/2015 8:21

Frau E. hat von einem Inkassobüro seitens des Unternehmens Fortunefive UG eine Forderung in Höhe von ca. € 130,- erhalten. Die Konsumentin habe sich auf der Webseite www.liferanten.guru angemeldet, wobei sie ausschließlich privat Bestellungen tätigen wollte, da sie keine Unternehmerin sei. Außerdem habe Frau E. angenommen einen Gutschein zu bekommen. Die Konsumentin habe sich bei dem Unternehmen zwecks Rücktritts vom Vertrag telefonisch gemeldet, da sie keine Belehrung über geltende Rücktrittsrechte erhalten habe, jedoch erfolgte seitens des Unternehmens keine positive Rückmeldung. Aus diesem Grund wandte sich Frau E. an die Hilfe des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und ersuchte das Unternehmen die Forderung gegen sie auszubuchen und den Rücktritt vom Vertrag anzuerkennen.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau E. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Das Inkassobüro beziehungsweise Fortunefive UG hat zwar zur Angelegenheit Stellung bezogen, war jedoch weder bereit die Forderung gegen Frau E. auszubuchen noch den Rücktritt vom Vertrag anzuerkennen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back