GMX 1&1 Mail & Media GmbH

GMX 1&1 Mail & Media GmbH

60

1

1

0

Kostenloser Account war gewünscht! ID: 154323
16/03/2016 12:00

Gegenüber Herrn P. ist seitens eines Inkassobüros im Namen der GMX 1&1 Mail & Media GmbH eine Forderung in Höhe von ca. € 100,- geltend gemacht worden. Der Konsument hatte jedoch, laut eigenen Angaben, keinen kostenpflichtigen Vertrag mit dem Unternehmen abgeschlossen, vielmehr war immer nur ein kostenloser GMX-Account gewünscht. Laut Angaben des Konsumenten ist er zu keinem Zeitpunkt klar auf eine Entgeltpflicht hingewiesen worden, noch in klarer und hervorgehobener Weise auf geltende gesetzliche Rücktrittsrechte. Hilfesuchend hat er sich an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Herrn P. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Der Vertrag wurden aufgelöst und die Akte wurden aus der Evidenz genommen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back