Heli Line Hubschraubertransporte GmbH

Heli Line Hubschraubertransporte GmbH

84

1

1

0

Termin abgesagt – Vertrauen verloren – Gutschein unnutzbar! ID: 418
15/12/2015 7:27

Am 12.11.2013 hat Frau L. bei einem Unternehmen einen Gutschein in Höhe von ca. € 150,- von der Heli Line Hubschraubertransporte GmbH bestellt und bezahlt. Der Gutschein wurde als Geschenk für ihren Mann bestellt, wobei sie versucht hat diesen einzulösen. Laut Angaben der Konsumentin wurde ein Termin für den 24.07.2014 vereinbart, welchen sie bereits am 12.07.2014 per E-Mail abgesagte und um Vereinbarung eines neuen Termins ersuchte. Am 22.07.2014 hätte sie sich erneut telefonisch an die Heli Line Hubschraubertransporte GmbH gewandt, da sie bis zu diesem Datum keine Rückmeldung auf ihre E-Mail vom 12.07.2014 erhalten hat, wobei der Termin nun einvernehmlich abgesagt wurde. Laut Angaben der Konsumentin hat die Heli Line dem Unternehmen bei welchem der Gutschein gekauft wurde anschließend jedoch mitgeteilt, dass sie mit ihrem Mann zum Termin nicht erschienen sei. Frau L. konnte dies nicht nachvollziehen, da sie den Termin schriftlich und telefonisch abgesagt hat und die Konsumentin fühlte sich durch das Verhalten des Unternehmens getäuscht und verlor das Vertrauen in Heli Line Hubschraubertransporte GmbH. Zudem war Frau L. der Meinung gewesen, dass die Startplatzverlegung eine einseitige Vertragsänderung seitens des Unternehmens darstellt. Da sie die Angelegenheit mit dem Unternehmen nicht klären konnte, wandte sie sich an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Nach Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Frau L. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die Heli Line Hubschraubertransporte GmbH teilte mit, dass der Kaufpreis des Gutscheins ausnahmsweise zur Bereinigung der Angelegenheit auf Kulanz zurückerstattet wird.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back