Juwelier Yilmaz

Juwelier Yilmaz

72

1

1

0

Abnutzungsspuren oder Qualitätsmangel? ID: 1992
15/12/2015 8:43

Frau K. hat einen Damen- sowie einen Herrenehering von dem Unternehmen Juwelier Yilmaz zum Preis von ca. € 900,- gekauft. Binnen kürzester Zeit sei eine matte Seite des Damenrings glänzend geworden und der Herrenring habe den gewünschten Glanz verloren, sowie seien Kratzer in Folge gewöhnlichen Tragens aufgetreten. Nach Reklamation sei der Damenring ausgetauscht worden, jedoch sei innerhalb eines Monats erneut derselbe Mangel aufgetreten. Frau K. hat die Qualität der Ringe bezweifelt und einen weiteren Austausch nicht als zielführend empfunden, weshalb sie vom Kauf zurücktreten wollte. Hilfesuchend wandte sie sich an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verband Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau K. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die Wandlung wurde nicht akzeptiert, sondern eine erneute Überprüfung seitens dem Hersteller angeboten sowie eine professionelle und kostenlose Reinigung, da Juwelier Yilmaz davon ausging, dass es sich um normale Gebrauchsspuren handelt.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back