Kündiguns Zentrale

Kündiguns Zentrale

0

1

1

0

Eigenartige Zahlungsaufforderung ID: 179904
06/12/2017 11:05

Herr W. wurde von der Kündigungszentrale per Brief kontaktiert, da er angeblich Mitglied einer Gewinnspielzentrale sei. In dem Schreiben wurde er aufgefordert, den als offen ausgewiesenen Betrag von mehr als € 850,- einzuzahlen, da ansonsten das ihm zugeordnete Kundenkonto gesperrt würde. Da Herr W. dieses Unternehmen laut eigenen Angaben vollkommen unbekannt ist und er sich auch keinerlei Schuld bewusst ist, wandte er sich an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Herrn W. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Trotz wiederholter Aufforderung war die Kündigungszentrale bis Redaktionsschluss für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back