LIFE Line @ Riverside Fitness GesmbH

LIFE Line @ Riverside Fitness GesmbH

16

1

1

0

Zu weiter Weg zum Training? ID: 123721
22/01/2016 12:00

Herr D. hat im September 2012 mit der LIFE Line @ Riverside Fitness GesmbH eine Nutzungsvereinbarung für das Fitnessstudio des Unternehmens getroffen. Der Konsument hat das Fitnessstudio aufgrund der unmittelbaren Nähe zu seinem damaligen Wohnort besucht, daher war es ihm nach dem Umzug im Oktober 2014 nach seinen Angaben nicht zumutbar, das Training fortzusetzen. Seit Anfang des Jahres 2014 hat der Konsument die Filiale nicht mehr besucht und den Vertrag im Oktober 2014 auch gekündigt, jedoch ohne eine, für ihn zufriedenstellende Antwort seitens des Unternehmens erhalten. Daher wandte sich Herr D. hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung durch den Konsumentenschutz Verband Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Herrn D. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen LIFE Line @ Riverside Fitness GesmbH bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back