Senetz Avanos Hali

Senetz Avanos Hali

73

1

1

0

Ist der Teppich aus Seide ? ID: 1365
15/12/2015 8:13

Frau T. hat mit dem Unternehmen Senetz Avanos Hali am 01.04.2014 einen Vertrag über den Kauf von vier Teppichen zum Preis von insgesamt ca. € 10.000,- abgeschlossen. Laut Angaben der Konsumentin habe sie nach einer Begutachtung durch einen Experten feststellen müssen, dass der Özipek Teppich, der nach Angaben des Unternehmens nur aus Seide bestehe, zwar qualitativ hochwertig sei, jedoch der Kaufpreis enorm überhöht wäre. Frau T. hat sich getäuscht und in die Irre geführt gefühlt, da sie darauf vertraut hat den Vertrag mit einem seriösen staatlichen Unternehmen abgeschlossen zu haben. Jedoch hat sie ihrer Meinung nach lediglich unrichtige Angaben seitens des Mitarbeiters erhalten. Die Konsumentin habe bereits einen Betrag in Höhe von € 6.000,- an das Unternehmen geleistet. Da Frau T. den noch ausstehenden Betrag in Höhe von € 4.000,- nicht mehr leisten wollte und keine Einigung mit dem Unternehmen finden konnte, wandte sie sich an die Hilfe des Konsumentenschutz Verbandes Österreich.

Nach Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Frau T. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Senetz Avanos Hali war bereit das Anliegen mit einer weiteren Zahlung in Höhe von € 1.000,- seitens der Konsumentin abzuschließen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back