Dieter Schäfer Marketing

Dieter Schäfer Marketing

0

1

1

0

Vorsicht beim Surfen im Internet ID: 157499
31/01/2017 11:05

Ende Oktober 2016 wollte sich Frau A. im Internet unverbindlich über das Affiliate Lifestyle System des Unternehmens Dieter Schäfer Marketing und die dort genannten Zuverdienstmöglichkeiten von bis zu mehr als € 600,- pro Tag erkundigen. Laut Angaben der Konsumentin wurde sie dann von einer Seite auf die nächste geleitet, bis ihr dies zu komisch erschien und sie den Prozess abgebrochen hat. Mit Verwunderung erhielt Frau A. mehrere Forderungen für angeblich abgeschlossene Verträge die sie nicht nachvollziehen konnte. Die Konsumentin hat wissentlich, laut eigenen Angaben, zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Produkte bestellt oder Verträge abgeschlossen. Frau A. hat nach Erhalt der ersten Nachricht vorsichtshalber auch sofort ihren Rücktritt vom Vertrag erklärt, jedoch erfolglos, da der Rücktritt seitens des Unternehmens nicht akzeptiert wurde. Daraufhin wandte sich die Konsumentin hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau A. zufriedenstellende Lösung erzielt werden, da das Unternehmen Dieter Schäfer Marketing bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben hat. Vielmehr wurden laut Angaben der Konsumentin weiterhin Beträge von ihrem Konto abgebucht.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back