Interdate S.A.

Interdate S.A.

90

2

2

0

Vertragskündigung wird nicht anerkannt – versteckte Klausel ID: 157092
05/10/2016 10:05

Im Oktober 2015 hat Herr P. online einen Vertrag mit dem Unternehmen Interdate S.A. abgeschossen, jedoch ohne eine schriftliche Vertragsurkunde zu erhalten. Laut Angaben des Konsumenten hat er seinen Vertrag gekündigt, wobei dies seitens des Unternehmens nicht akzeptiert wurde, mit der Begründung, dass die Vertragskündigung nicht fristgerecht eingereicht wurde. Entsetzt musste Herr P. erfahren, dass der Vermerk bezüglich der Kündigungsfristen in der Sektion “Preis” vorhanden war. Diese Sektion ist nur vor Vertragsabschluss vorhanden. Sobald man den Vertrag abgeschlossen hat, kann man sie Sektion nicht mehr aufrufen. Als Herr P. dies reklamierte, wurde ihm erstmals eine Vertragsurkunde gesandt, auf welchem die 12-wöchige Kündigungsfrist zu sehen war. Er wurde bei Vertragsabschluss über diese Frist nicht informiert. Da Herr P. die Ausbuchung der Forderung und die Anerkennung der Vertragskündigung haben wollte, hat er sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Herrn W. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Der Vertrag wurde aufgelöst, eine Vertragsverlängerung wird nicht veranlasst und der Konsument kann die Dienste des Unternehmens noch bis Ende Oktober in Anspruch nehmen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Vertrag rechtzeitig gekündigt?ID: 155299
27/01/2016 12:00

Herr T. hat sich Ende Oktober 2015 auf der Internetseite www.lisa18.at angemeldet, jedoch wurde er erst Anfang November 2015 Premium-Mitglied. Der Konsument hat die Mitgliedschaft Anfang Januar 2016 unter Einhaltung der vorgesehene Kündigungsfrist gekündigt, das Unternehmen Interdate S.A. bezeichnete jedoch seine Kündigung als verspätet und meinte eine Kündigung würde erst Ende April möglich sein. Hilfesuchend wandte sich Herr T. an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Herrn T. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Der Vertrag wurde seitens des Unternehmens “Interdate S.A.” beendet.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back