tema GmbH & Co. KG / handyservice

tema GmbH & Co. KG / handyservice

58

1

1

0

Personalisierte Werbung ohne Liefermöglichkeit ID: 169318
05/01/2018 11:05

Im Juni 2017 erhielt Herr N. einen an ihn persönlich adressierten Brief der tema GmbH Co. KG/ handyservice aus Offenburg in Deutschland mit Informationsmaterial bezüglich ihrer Angebote im Bereich Mobiltelefonie. Nach Prüfung dieser Angebote entschied sich Herr N. ein Handy zu bestellen und schickte seinen Bestellschein über das Onlineformular des Unternehmens ab. Am Ende des Bestellvorganges erhielt der Konsument die Meldung, man werde die Bestellung schnellstmöglich bearbeiten und innerhalb ein paar Werktagen per Paketdienst versenden. Daher war Herr N. auch sehr überrascht, als er einige Tage später statt seinem bestellten Mobiltelefon eine Stornierung seines Auftrages vom Unternehmen erhielt, weil man nur innerhalb Deutschlands liefern könne. Dies stieß bei Herrn N. auf völliges Unverständnis, war seine Bestellung doch aufgrund der ihm an seine Wiener Adresse zugesandten Werbung erfolgt, weshalb er sich nun an den Konsumentenschutz Verband Österreich wandte und um Intervention in der Sache bat.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine für Herrn N. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Auf Nachfrage erklärte die tema GmbH Co. KG/ handyservice lediglich, keine Auslandslieferungen vorzunehmen. Unbeschadet dieser Aussage hat Herr N. in der Zwischenzeit noch weitere Werbeangebote erhalten.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back