Affinitas GmbH

Affinitas GmbH

63

1

1

0

Trotz Kündigung Forderung erhalten? ID: 156447
30/09/2016 10:00

Gegenüber Herrn H. wurde seitens eines Inkassobüros im Namen der Auftraggeberin Affinitas GmbH mit einem Schreiben vom Februar 2016 eine Forderung in Höhe von € 260,- geltend gemacht. Laut Angaben des Konsumenten hat er den Vertrag mit der Auftraggeberin gekündigt, wobei ihm diese die Kündigung per März 2016 bestätigt hat. Da er eine Kündigungsbestätigung erhalten hat, konnte er den Erhalt der Forderung nicht nachvollziehen. Da er noch einmal das Vertragsende schriftlich bestätigt und den einbezahlten Betrag in Höhe von € 260,- zurückerstattet haben wollte, hat er sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seine Presseabteilung konnte eine Herrn W. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die Kündigung wurde rückwirkend durchgeführt.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back