Elite Service GmbH

Elite Service GmbH

90

1

1

0

Ein Versuch Konsumenten auszunehmen?ID: 1920
15/12/2015 8:30

Kurz vor Weihnachten 2014 ist Herrn B. eine “schöne” Bescherung ins Haus geflattert, eine Forderung seitens eines Inkassobüros im Namen der Elite Service GmbH in Höhe von knapp € 290,-. Da der Konsument keinen Vertrag mit dem Unternehmen abgeschlossen habe und auch in keiner Weise Kontakt mit dem Unternehmen gehabt hätte zudem auch nie die in dem Schreiben erwähnten Zahlungsaufforderungen erhalten habe, wandte er sich an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Nach Einschreiten des Konsumentenschutz Verband Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Herrn B. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Das mit dem Betreiben der Forderungen beauftragte Inkassobüro hat die Zusammenarbeit mit der Elite Service GmbH gekündigt und sich in aller Form bei dem Konsumenten entschuldigt.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back