EOS Verbriefungsspezialgesellschaft mbH

EOS Verbriefungsspezialgesellschaft mbH

69

1

1

0

Zufriedenstellende Abschlagszahlung ID: 113263
06/03/2016 12:00

Gegenüber Frau D. wurde seitens eines Inkassobüros im Namen der EOS Verbriefungsspezialgesellschaft mbH eine Forderung in Höhe von ca. € 15.600,- geltend gemacht. Laut Angaben der Konsumentin hat sie ihr Girokonto bei einem Bankinstitut im Jahr 2004 überzogen und diesbezüglich eine Ratenzahlungen vereinbart. Die Konsumentin hat bereits mehrere Raten geleistet und sich bei dem zuständigen Gericht über eine Klagseinbringung erkundigt, jedoch wären keine Informationen vorhanden gewesen. Da Frau D. die Höhe der Forderung nicht nachvollziehen konnte und den Zinssatz sowie die Höhe der Spesen bestritt, wandte sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich sowie seiner Presseabteilung konnte eine Frau D. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die EOS Verbriefungsspezialgesellschaft mbH ließ über das Inkassobüro das rechtskräftige Urteil übermitteln und war dennoch bereit einer von Frau D. angebotenen Abschlagszahlung zuzustimmen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back