Mag. Walter Dienstl & Partner KEG

Mag. Walter Dienstl & Partner KEG

15

1

1

0

Honorarnote nicht korrekt erstellt? ID: 154520
16/02/2016 12:05

Zu Beginn des Jahres 2015 hat Frau M. seitens des Steuerberatungsunternehmens Mag. Walter Dienstl & Partner KEG eine Honorarnote in Höhe von beinahe € 4.500,- erhalten. Zuvor hat sie keine Teilrechnungen oder Ähnliches vom Unternehmen erhalten. Sie ist auch der Meinung gewesen, die Mag. Walter Dienstl & Partner KEG wäre verpflichtet gewesen, ihr die erbrachten Leistungen binnen einer Frist von sechs Monaten in Rechnung zu stellen. Außerdem war sie der Ansicht, dass sogar ein Teil der Forderung bereits verjährt war. In dieser Situation wandte sich Frau M. an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Auch nach Einschalten des Konsumentenschutz Verbandes Österreich ist keine Frau M. zufriedenstellende Lösung erzielt worden. Das Steuerberatungsunternehmen hat bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back