Media Solution AG

Media Solution AG

17

4

4

0

Der Preis der Mitgliedschaft nicht ausreichend ausgewiesen? ID: 180243
19/02/2018 11:00

Gegenüber Frau L. wurde seitens des Unternehmens Media Solution AG aus Berlin eine Forderung in Höhe von € 500,- geltend gemacht. Die Konsumentin teilt uns weiter mit, dass als sie sich auf der Internetseite des Unternehmens angemeldet hat, der nun geforderte Betrag nicht ausreichend ausgewiesen war. Des Weiteren war es für sie auch nicht erkennbar, dass die Registrierung zu einer Zahlungspflicht führen soll. Frau F. hat sich also direkt an das Unternehmen gewandt um die Sache zu klären, jedoch keine Rückmeldung erhalten, weshalb sie damit zum Konsumentenschutz Verband Österreich kam.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine die Frau L. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen Media Solution AG bis Redaktionsschluss keine Stellung zu dieser Angelegenheit bezogen hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Routenplaner mit 24 Monaten Mitgliedschaft ID: 179942
15/12/2017 11:05

Im September 2017 stieß Herr W. bei seiner Internetsuche nach einem Routenplaner zufällig auf die Seite von maps24-routenplaner.online. Die Seite schien dem Konsumenten kostenlos, weshalb er sich entschloss, sie auszuprobieren. Er staunte daher nicht schlecht, als er einige Tage darauf von der Media Solution AG aus Deutschland eine Zahlungsaufforderung über € 500,- für seine 24-monatige Mitgliedschaft bei diesem Routenplaner erhielt. Da Herr W. diese Mitgliedschaft weder erwünscht noch beabsichtigt hatte, wandte er sich an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine für Herrn W. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Auch nach mehrmaligen Kontaktversuchen durch die Presseabteilung war das Unternehmen nicht für eine Stellungnahme in der Sache zu erreichen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Adresse im Internet gesucht, Forderung dafür erhalten ID: 179702
03/12/2017 11:00

Ende August 2017 wurde gegenüber Frau P. seitens des Unternehmens Media Solution AG eine Forderung in Höhe von ca. € 500,- geltend gemacht. Laut Angaben der Konsumentin hat sie einfach im Internet eine Adresse gesucht und plötzlich bekam sie eine Forderung, deren Erhalt sie nicht nachvollziehen konnte. Frau P. ließ mitteilen, dass sie zu keinem Zeitpunkt eine kostenpflichtige Leistung in Anspruch nehmen wollte. Da die Konsumentin auf keinem grünen Zweig mit dem Unternehmen kommen konnte, wandte sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau P. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen auch nach mehreren Anfragen der Presseabteilung bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Ungewollte Mitgliedschaft beim Online- Routenplaner ID: 179805
25/10/2017 10:00

Frau G war im Internet auf der Suche nach einer Wegbeschreibung und staunte nicht schlecht, als sie einige Tage später eine Zahlungsaufforderung per E-Mail erhielt, da sie angeblich eine Mitgliedschaft beim Online- Routenplaner maps24 – routenplaner über die Dauer von 24 Monaten abgeschlossen hätte. Dafür sollte sie nun den Betrag von € 500,- via Amazon Payment zahlen. Dieser Dienst sei ihr, nach eigener Aussage, allerdings gänzlich unbekannt, sie habe auch wissentlich keinerlei Mitgliedschaft abgeschlossen. Frau G. wandte sich in der Angelegenheit an den Konsumentenschutz Verband Österreich, mit der Bitte um Hilfe.

Trotz mehrmaliger Kontaktaufnahme durch den Konsumentenschutz Verband Österreich und seine Presseabteilung konnte keine für Frau G. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da die Firma Media Solution AG bis Redaktionsschluss zu keiner Stellungnahme bereit war.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back