Perpetua GmbH

Perpetua GmbH

20

3

3

0

Wassergebrechen schlägt zu Buche ID: 192705
27/07/2019 10:00

Herr H. hat Ende April 2019 das Unternehmen Perpetua GmbH bezüglich eines Wassergebrechens beauftragt. Laut Angaben des Konsumenten hat er den Notfalldienst angerufen, da das Abwasser von der Küche in der Badewanne stand und nicht mehr ablief. Der Konsument teilt uns mit, dass vor Beginn der Arbeiten ein Kostenvoranschlag in Höhe von etwa ca. € 680,- ausgemacht und unterschrieben wurde. Nach dem Arbeitseinsatz wurde ihm jedoch eine Rechnung in Höhe von beinahe € 1.250,- präsentiert und eine sofortige Zahlung in bar verlangt. Herr H. fühlte sich überrumpelt und leistete den geforderten Betrag. Da er die Kosten im Nachhinein als überhöht empfunden hat und den Differenzbetrag zum marktkonformen Preis zurückerstattet haben wollte, wandte sich Herr H. Hilfe suchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine für Herrn H. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen Perpetua GmbH bis Redaktionsschluss keine Stellung zu dieser Angelegenheit bezogen hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Hohe Rechnung für eine Türöffnung ID: 192742
27/07/2019 10:00

Im Mai 2019 hat sich Herr K. zusammen mit seiner Verlobten aus der Wohnung ausgesperrt. Nach der Suche im Internet wurde ein Schlüsseldienst mit der Türöffnung beauftragt. Laut Angaben des Konsumenten hat man sich online die Preise angeschaut und in Folge dessen die Perpetua GmbH angerufen. Nach dem Arbeitseinsatz, welcher laut Angaben des Konsumenten zwei Minuten gedauert hat, wurde ihm eine Rechnung in Höhe von ca. € 480,- gelegt und die sofortige Zahlung in bar verlangt. Da er im Nachhinein mit der ausgestellten Rechnung nicht einverstanden war und die Hälfte von dem bezahlten Preis zurückverlangte, wandte sich Herr K. Hilfe suchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine für Herrn K. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen Perpetua GmbH bis Redaktionsschluss keine Stellung zu dieser Angelegenheit bezogen hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Stromausfall – Kosten explodiert! ID: 192790
17/07/2019 10:05

An einem Wochenende Ende Mai 2019 hat Herr K. aufgrund eines Strommausfalls das Notdienstunternehmen Perpetua GmbH mit der Mängelsuche und Reparatur beauftragt. Laut Angaben des Konsumenten hat er nach einer Onlinerecherche den Notdienst gefunden und nach telefonischer Kontaktaufnahme und Preisbesprechung dem Unternehmen den Auftrag erteilt. Nachdem die Arbeiten (Elektroinstallationen usw.) durchgeführt wurden, wurde ihm eine unerklärliche Rechnung in Höhe von ca. € 1.000,- präsentiert. Da die anfangs besprochenen Kosten nicht mit der ausgestellten Rechnung übereinstimmen, hat sich Herr K. bezüglich der seiner Ansicht nach zu viel bezahlten Kosten an den Konsumentenschutz Verband Österreich um Hilfe gewandt.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine für Herrn K. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen Perpetua GmbH bis Redaktionsschluss keine Stellung zu dieser Angelegenheit bezogen hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back