ATC Aroma Therm Cooking OHG

ATC Aroma Therm Cooking OHG

2

1

1

0

Hohe Stornogebühr ID: 168990
28/08/2017 10:05

Im Jahr 2015 hat Frau K. mit der Firma ATC Aroma Therm Cooking OHG einen Vertrag über den Kauf von mehreren Produkten abgeschlossen und dafür einen Betrag in Höhe von ca. € 2.100,- geleistet. Laut Angaben der Konsumentin hat sie die bestellten Waren nie erhalten, weshalb sie dies auch reklamierte und gleichzeitig den Vertrag kündigte. Frau K. teilt weiter mit, dass die Firma ATC Aroma Therm Cooking OHG für die Stornierung des Kaufvertrages eine Stornogebühr in Höhe von € 500,- verlangte. Die Konsumentin war damit nicht einverstanden und der Meinung, dass die Stornogebühr nicht realistisch sei. Da Frau K. nicht mehr weiter wusste, wandte sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich, damit ihr Anliegen veröffentlicht wird.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes und seiner Presseabteilung konnte keine Frau K. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen der Meinung war, dass eine Kündigung nach Ablauf der Frist nur dann erfolgen kann, wenn beide Vertragspartner einer Sonderkündigung zustimmen, unter der Voraussetzung, dass 30% der Kaufsumme als Entschädigung gezahlt wird. Weiters ließ die Firma ATC Aroma Therm Cooking OHG mitteilen, dass es sich bei dem Kauf der Konsumentin um eine Summe in Höhe von € 3.000,- handelt, wobei eine Stornogebühr in Höhe von € 900,- zu zahlen sei. Zusätzlich teilte das Unternehmen mit, dass sich Frau K. in Zahlungsrückstand befindet sowie, dass die Ware nicht geliefert wurde, da die Deckung von 60% der Kaufsumme nicht getätigt wurde. Die Konsumentin zeigte sich mit der Antwort der Firma ATC Aroma Therm Cooking OHG nicht einverstanden und ersuchte um Rückerstattung des Kaufpreises sowie auch um eine geänderte Stornogebührabrechnung, jedoch ist ihr dies bis Redaktionsschluss nicht gelungen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back