Baysan Design

Baysan Design

19

1

1

0

Zum kostenlosen Austausch nicht bereit? ID: 157527
23/12/2016 11:00

Anfang 2016 hat Frau S. ihr Sofa von der Firma Baysan (www.baysandesign.at) mit Kunstleder zum Preis von € 500,- neu polstern lassen. Der Bezug des Sofas wurde jedoch bald rissig und schaute für die Konsumentin nicht mehr gut aus. Sie hat ihre Unzufriedenheit bei der Firma reklamiert. Allerdings hat sie keine zufriedenstellende Antwort erhalten. Da sich Frau S. keiner Schuld bewusst war und die kaputten bzw. rissigen Teile des Sofas kostenlos repariert haben wollte, wandte sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau S. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen Firma Baysan bis Redaktionsschluss keine Stellung zu dieser Angelegenheit bezogen hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back