CBR eCommerce GmbH

CBR eCommerce GmbH

16

1

1

0

Mangelhafte Kinderprodukte? ID: 157377
08/12/2016 11:05

Im Jahre 2015 hat Frau Ö. Kindermöbel und ein Kinderwagen-Set bei “Mom’s Shop” gekauft und bezahlt. Laut Angaben der Konsumentin wurde ihr seitens des Unternehmens versprochen, dass Teile nachgeliefert und ausgetauscht werden, da es schon bei der Lieferung und Montage Probleme gegeben habe. Dies ist leider nicht geschehen und an Stelle von „Mom’s Shop“ gibt es jetzt “BabyandMom”, wobei laut Angaben der Konsumentin der neue Besitzer mit dem alten Besitzer befreundet ist. Trotzdem wollte man Frau Ö. nicht entgegenkommen. Da sich die Konsumentin keiner Schuld bewusst war und die versprochene Nachlieferung sowie den Austausch haben wollte, hat sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau Ö. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da weder “Mom’s Shop” noch “BabyandMom” bis Redaktionsschluss eine Stellung zu dieser Angelegenheit bezogen haben.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back