Klauninger Fliesenverlegung und Innenausbau GmbH

Klauninger Fliesenverlegung und Innenausbau GmbH

23

1

1

0

Kein Ersatz für Beschädigungen ID: 154310
25/02/2016 12:05

Frau G. hat die Klauninger Fliesenverlegung und Innenausbau GmbH mit einer Badsanierung beauftragt. Laut Angaben der Konsumentin hätten die Arbeiten länger als vereinbart gedauert. Zudem sei seitens des Unternehmens ein Türstock stark beschädigt und der Parkettboden zerkratzt worden. Die Decke des Badezimmers sei zum Schluss gestrichen worden, wobei die Farbe über die frisch verlegten Fliesen geronnen sei und deren Reinigung zwei Stunden in Anspruch genommen habe. Da Frau G. für die Beschädigungen des Parketts einen Betrag in Höhe von ca. € 500,- und für das Abschleifen und Lackieren des Türstocks einen Betrag in Höhe von ca. € 250,- fordern wollte, wandte sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Einschaltens des Konsumentenschutzes konnte leider keine Frau G. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Das Unternehmen hat bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back