Nähmaschinen und Bügelgeräte Petra Fischer

Nähmaschinen und Bügelgeräte Petra Fischer

40

1

1

0

Schwerer Dampfsauger?ID: 158854
20/06/2017 10:05

Ende März 2017 war Frau K. auf einer Seniorenmesse und besuchte dabei den Stand der Firma Nähmaschinen und Bügelgeräte Petra Fischer. Die Konsumentin teilt weiter mit, dass sie sich dort von der Verkäuferin zum Kauf eines Dampfsauger Purus SW 4 überreden ließ. Laut Angaben von Frau K. hat sie gleich eine Anzahlung in Höhe von € 200,- geleistet, wobei noch ein Betrag in Höhe von € 1.800,- offen blieb. Umgehend erfolgte die Abholung des Gerätes und die Konsumentin musste feststellen, dass das Gerät für sie viel zu schwer war. Dies bemerkte die 77 Jahre alte Dame beim Messestand nicht, weil sie dort den Dampfsauger nicht in der Hand hatte. Da Frau K. seit langer Zeit am Stock geht, fühlte Sie sich körperlich nicht in der Lage, ein derart schweres Gerät zu bewegen und zu bedienen, weshalb sie es dem Unternehmen wieder retournieren wollte. Als die Konsumentin die Firma Nähmaschinen und Bügelgeräte Petra Fischer diesbezüglich kontaktierte, wurde eine Rücknahme des Dampfsaugers abgelehnt, obwohl sie sich bereit erklärte, die geleistete Anzahlung in Höhe von € 200,- als Stornogebühr zu belassen. Hilfesuchend wandte sich Frau K. an den Konsumentenschutz Verband Österreich damit ihr Anliegen veröffentlicht wird.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau K. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Nach der Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen wurden mehrere Stellungnahmen abgegeben, in denen mitgeteilt wurde, dass die Konsumentin mehrmals den Messestand besuchte und sich durch die leichte Führung der angebrachten Rollen sehr begeistert zeigte. Die Firma Nähmaschinen und Bügelgeräte Petra Fischer ließ weiter mitteilen, dass Frau K. mündlich sowie auch schriftlich darüber informiert wurde, dass auf der Messe getätigte Aufträge nicht storniert werden. Weiters hat sich das Unternehmen bereit erklärt, der Konsumentin das ausgelieferte Gerät durch ein anderes Modell auszutauschen. Frau K. war mit der Antwort des Verkäufers nicht einverstanden und meinte, dass das Gerät für sie wegen des Gewichts unpassend sei sowie, dass auch die finanzielle Belastung sehr hoch und untragbar sei. Dabei hat die Firma Nähmaschinen und Bügelgeräte Petra Fischer der Konsumentin ein kleineres Modell angeboten bei welchem sich auch der Preis auf € 1.690,- reduzieren würde. Bis Redaktionsschluss wurde keine weitere Stellungnahme bezüglich dieser Angelegenheit abgegeben.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back