Steiner GesmbH & Co. KG

Steiner GesmbH & Co. KG

83

1

1

0

Wie viel kostet die Kücheneinrichtung?ID: 1552
15/12/2015 8:16

Frau U. hat seitens des Unternehmens Steiner GesmbH & Co. KG eine Forderung in Höhe von ca. € 6.000,- als Stornogebühr erhalten. Die Konsumentin hat mit dem Unternehmen Verhandlungen über eine Kücheneinrichtung geführt, wobei ihr ein Angebot in Höhe von ca. € 34.500,- inkl. Geräte übermittelt worden wäre. Frau U. sei zwecks einem persönlichen Gespräch bei dem Unternehmen gewesen, wobei sie sich mit einem Mitarbeiter des Unternehmen auf einen Pauschalpreis in Höhe von ca. € 25.000,- inkl. Geräte und Leistungen geeinigt hätte. Jedoch sei die Konsumentin ein paar Tage später von dem Geschäftsführer des Unternehmens telefonisch kontaktiert worden, wobei ihr mitgeteilt worden wäre, dass der vereinbarte Pauschalpreis zu gering wäre. Da die Konsumentin eine Auftragsbestätigung erhalten habe, worauf der Preis auf € 26.000,- angehoben worden sowie die Geräte auf günstigere Modelle ausgetauscht worden seien, sie damit jedoch nicht einverstanden war, hat sich Frau U. an die Hilfe des Konsumentenschutz Verbandes Österreich gewandt und das Unternehmen ersucht, den Rücktritt vom Vertrag anzuerkennen und die Forderung gegen sie auszubuchen.

Durch Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Frau U. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Die Steiner GesmbH & Co. KG teilte mit, dass sie sich mit der Honorarnote klar im Recht sehen, jedoch keine Zeit mit schriftlichen Rechtfertigungen und eventuell langwierigen Gerichtsverhandlungen verbringen möchten und daher die Honorarnote ausbuchen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back