TMT Design

TMT Design

25

1

1

0

Mangelhafte Leistungen? ID: 156273
30/09/2016 10:00

Frau K. hat im Jänner 2016 vom TMT Design ein Wandbild (Folie) für ihr Badezimmer bestellt. Die Ausführung war in Farbe und die Qualität sehr schlecht und nicht akzeptabel, da die Folie hinter dem Glas aufgeklebt wurde. Offenbar haben sich beim Aufkleben Flecken und Bläschen gebildet, sodass das Wandbild jetzt unansehnlich ist. Das Unternehmen hat ihr den kostenlosen Austausch der Folie versprochen, wenn sie mit der jetzigen nicht zufrieden sein sollte. Sie hat das Unternehmen diesbezüglich bereits kontaktiert. Gegen ein Entgelt in Höhe von € 40,- hätte sie selbst ein neues Bild herunterladen sollen. Da sie sich nicht ausgekannt hat, hat sie TMT Design ersucht das Anliegen selbst zu erledigen, jedoch ohne Erfolg. Da Frau K. entweder die Folie schnellstens und kostenlos ausgetauscht haben wollte oder das bereits bezahlte Entgelt in Höhe von ca. € 350,- zurückerstattet bekommen wollte, hat sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau K. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Laut Angaben des Unternehmens wurde die Konsumentin über alle Schritte die durchgeführt werden informiert, wobei sich TMT bereit erklärt hat, gegen Zahlung der € 40,- für das neue Fotos die Folie erneut zu montieren. Bis Redaktionsschluss konnte TMT Design der Konsumentin keine zufriedenstellende Antwort geben.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back