TS Wintergartensysteme

TS Wintergartensysteme

0

1

1

0

Ein unseriöses Unternehmen? ID: 157258
18/01/2017 11:05

Im August 2015 hat Frau C. und ihr Mann die Firma TS Wintergartensysteme mit der Gestaltung ihres Sommergartens beauftragt. Laut Angaben der Konsumentin wurde ihr und ihrem Mann seitens des Unternehmen für die notwendigen Arbeiten ein Angebot in Höhe von € 55.000,- erstellt, welches folglich angenommen wurde. Sie und ihr Mann haben davon lediglich einen Betrag in Höhe von € 45.000,- geleistet, da das Unternehmen, ihren Angaben nach, seine Leistungen nicht ordnungsgemäß durchgeführt hat. Frau C. sowie auch ihr Mann setzten sich mehrmals mit der Firma TS Wintergartensysteme bezüglich der Fertigstellung des Sommergartens bzw. der Lieferung des Sonnenschutzes und dessen Montage in Verbindung. Das blieb jedoch erfolglos, da das Unternehmen ständig um eine Verlängerung der Lieferfrist bat. Die Konsumentin teilte uns mit, dass das Unternehmen sogar einen Schaden an den Terrassenplatten verursacht habe, welcher von einer anderen Firma begutachtet wurde, wobei ein Kostenvorschlag in Höhe von ca. € 3.840,- für dessen Behebung gelegt wurde. Hilfesuchend wandte sich Frau C. und ihr Mann an den Konsumentenschutz Verband Österreich, da Sie von der Firma TS Wintergartensysteme die Fertigstellung des Sommergartens und die Lieferung des Sonnenschutzes haben wollten, sowie die Kostenübernahme für den vom Unternehmen verursachten Schaden.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes und seiner Presseabteilung konnte keine für Frau C. und ihr Mann zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da die Firma TS Wintergartensysteme bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme bezüglich der Angelegenheit der Konsumentin abgegeben hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back