Türenwelt Ried

Türenwelt Ried

0

1

1

0

Mängel besichtigt, aber nicht behoben ID: 62788
16/12/2015 8:44

Im Herbst des Jahres 2013 hat Frau S. von dem Unternehmen Türenwelt Ried, Inhaberin Frau Nina Ried mehrere Innentüren gekauft. Zwei Monate später habe die Konsumentin mehrere Mängel an diesen bemerkt. Sie habe diese im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung reklamiert, woraufhin das Unternehmen letztendlich ein halbes Jahr später alle Türen bis auf die Badezimmertür ausgetauscht habe. Ein Jahr nach dem Kauf sind nun seitens der Konsumentin erneut Mängel an den Türen beanstandet worden, worauf eine Besichtigung seitens der Monteure des Unternehmens stattfand. Seitdem wartet die Kundin auf die Mängelbehebung. Das Unternehmen habe sich überhaupt nicht mehr gemeldet, weshalb sich Frau S. an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt hat.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verband Österreich und seiner Presseabteilung wurde keine Frau S. zufriedenstellende Lösung gefunden. Das Unternehmen Türenwelt Ried, Inhaberin Frau Nina Ried hat zuerst auf die Schreiben geantwortet, jedoch danach bis Redaktionsschluss keine weitere Stellungnahme abgegeben.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back