Heuer OG

Heuer OG

12

1

1

0

Therme falsch montiert, Preis zu hoch?ID: 518
15/12/2015 7:27

Herr H. hat die Firma Heuer OG Mitte letzten Jahres mit der Montage einer Therme beauftragt. Ein Monat vor Beginn der Arbeiten ist dem Konsumenten vom Monteur zugesichert worden, dass die Anschlussarbeiten nicht lange dauern würden, da nur die Rohre getauscht werden müssten, jedoch betrug die tatsächliche Arbeitszeit 5,5 Stunden und Herrn H. wurdeeine Rechnung in Höhe von € 590,- gelegt. Trotz der Arbeiten blieb die Therme weiterhin funktionsunfähig, wobei Herr H. einen Installateur beauftragt, der festgestellt habe, dass die Therme falsch angeschlossen worden wäre. Der Konsument war bereit für die Materialkosten einen Betrag in Höhe von € 160,- zu leisten. Da er das restliche, verrechnete Entgelt für die laut seinen Angaben unbrauchbaren Leistung nicht zahlen wollte, wandte er sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Herrn H. zufriedenstellende Lösung erreicht werden. Die Heuer OG hat bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back