Ing. Aigner Wasser-Wärme-Umwelt-GmbH

Ing. Aigner Wasser-Wärme-Umwelt-GmbH

90

1

1

0

Falsche Montage verursacht hohen VerbrauchID: 12233
15/12/2015 8:49

Frau H. hat bereits 2012 das Unternehmen Ing. Aigner Wasser-Wärme-Umwelt GmbH mit der Errichtung einer Solaranlage beauftragt. In Folge von Servicearbeiten sowie einer Überprüfung durch den Hersteller, da eine Funktionsstörung vermutet worden sei, habe man festgestellt, dass die Rohrleitungen bereits bei der Errichtung der Anlage falsch montiert worden seien. Die Konsumentin habe die Vermutung gehabt, dass ihr durch die Fehlmontage hohe Verbrauchskosten entstanden seien. Das Unternehmen Ing. Aigner Wasser-Wärme-Umwelt GmbH habe der Konsumentin eine Entschädigung in der Höhe von ca. € 300,- angeboten. Die Konsumentin hat das Entgegenkommen des Unternehmens als niedrig empfunden, weshalb sie sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich wandte.

Nach Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte eine Frau H. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Das Unternehmen Ing. Aigner Wasser-Wärme-Umwelt GmbH hat aus Kulanz die von der Konsumentin gewünschte Entschädigung in der Höhe von € 500,- akzeptiert.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back