Peter Loy Solare Heiztechnik

Peter Loy Solare Heiztechnik

3

1

1

0

Mangelndes Entgegenkommen? ID: 156532
04/10/2016 10:00

Frau Mag. H. hat die Firma Peter Loy Solare Heiztechnik im Juli 2015 mit dem Einbau Ihrer Heizung beauftragt und dafür ein Entgelt in Höhe von ca. € 14.300,- bezahlt. Die Konsumentin hat uns mitgeteilt, dass die durchgeführten Arbeiten seitens des Unternehmens im Oktober 2015 unvollständig bzw. mangelhaft waren, da Sie seitdem nur sporadisch über Warmwasser verfügen kann. Laut Angaben der Konsumentin hat die Firma während der Arbeiten sogar einen Wasserschaden verursacht, durch den die Rigipswände im Wohn- und im Vorzimmer bei der Demontage beschädigt wurden sowie, dass für die Leitungen Löcher in die Wände geschlagen wurden, die danach offen blieben. Weil die Firma Peter Loy Solare Heiztechnik seit Oktober 2015 nie Kontakt mit der Konsumentin bezüglich der Fertigstellung der Umbauarbeiten aufgenommen hat, wandte sich Frau Mag. H. an ein anderes Unternehmen. Nach einer Begutachtung seitens des neu beauftragten Unternehmens, habe sich ein sehr ernüchterndes Endergebnis gezeigt, wobei die Konsumentin eine erneute Kontaktaufnahme mit der Firma Peter Loy Solare Heiztechnik versuchte, jedoch hat sie auch diesmal keine Antwort erhalten. Da die Konsumentin mit dem Unternehmen nicht mehr weiter wusste, hat sich Frau Mag. H. an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau Mag. H. zufriedenstellende Lösung erzielt werden, da die Firma Peter Loy Solare Heiztechnik bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back