STREBELWERK GmbH

STREBELWERK GmbH

5

1

1

0

Montagspelletheizung zu Wochenendpreis gekauft, greift die Gewährleistung nur sporadisch? ID: 154879
16/02/2016 12:05

Herr P. hat sich im Sommer 2013 bei der STREBELWERK GmbH eine nagelneue Pelletheizung zum Preis von beinahe € 12.000,- gegönnt. Da diese viele Mängel aufwies, hat er damit nichts als Ärger gehabt. Mehrere Reparaturversuche haben fehlgeschlagen, der Letzte sollte obendrein noch mit € 600,- zu Buche schlagen, obwohl für die Anlage laut Angaben des Herrn P. noch Gewährleistung besteht. Damit nicht genug. Der schon drei Mal ausgetauschte Schneckenmotor rattert und knattert erneut. Von so viel Pech verfolgt und da das Unternehmen die Reparaturen nicht mehr kostenlos durchführen möchte, hat sich Herr P. entschlossen, die Wandlung des Kaufvertrages zu initiieren. Da er sich mit dem Unternehmen nicht einigen konnte, wandte sich Herr P. an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermitteln des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine, für Herrn P. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen STREBELWERK GmbH bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back