1001 Reisen (Salah Refaei) e. U.

1001 Reisen (Salah Refaei) e. U.

15

1

1

0

Hochzeitsreise nicht wie aus 1001 NachtID: 707
15/12/2015 7:33

Herr W. hat eine Hochzeitsreise für September 2014 in einem 5-Sterne-Hotel (all-inclusive) in Belek, Türkei über 1001 Reisen (Salah Refaei) e. U. zu einem Preis von ca. 1.400,- gebucht. Laut Angaben des Konsumenten ist jedoch die Reise aus ihm nicht bekannten Gründen storniert worden bzw. hat er eine minderwertigere Reise zu einem höheren Preis in Anspruch nehmen müssen, wobei diese nicht seinen Ansprüchen entsprochen hätte und mit Unannehmlichkeiten verbunden gewesen sei. Er hatte sich daraufhin an das Unternehmen gewandt um eine Wiedergutmachung bzw. Schadenersatz zu erhalten, jedoch ohne eine positive Rückmeldung erhalten zu haben, weshalb sich Herr W. hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verbandes Österreich wandte.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Herrn W. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da 1001 Reisen (Salah Refaei) e. U. bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back