Air India

Air India

7

1

1

0

Gepäck verloren – keine Rückmeldung der Fluglinie ID: 1886
15/12/2015 10:22

Herr T. ist im September 2014 mit der Fluggesellschaft Air India von Frankfurt nach Melbourne geflogen. Der Konsument hat bei der Ankunft in Melbourne festgestellt, dass sein Militärseesack samt Inhalt verloren gegangen sei. Herr T. habe dem Unternehmen umgehend den Gepäckverlust gemeldet, jedoch keine positive Rückmeldung erhalten. Der Konsument sei gezwungen gewesen, die verloren gegangenen Gegenstände nachzukaufen, wodurch ihm Mehrkosten entstanden seien. Hilfesuchend hat sich Herr T. an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich konnte leider keine Herrn T. zufriedenstellende Lösung erreicht werden, da es seitens der Fluggesellschaft Air India bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme gab.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back