Airbnb Inc.

Airbnb Inc.

10

1

1

0

Bettwanzen im MietapartmentID: 155210
27/09/2016 10:00

Eine Freundin des Herrn R. hat im Oktober 2015 über das Unternehmen Airbnb Inc. in London ein Apartment für vier Personen und ein kleines Kind gebucht. Leider hat sich nach ein paar Tagen herausgestellt, dass die Wohnung voller Bettwanzen war. Bisse am ganzen Körper waren die Folge, sodass die Wohnung umgehend verlassen werden musste. Nach erfolgter Reklamation wurde den Konsumenten ca. die Hälfte des bezahlten Betrages zurückerstattet. Da Herr R. und seine Freundin mit dem Ergebnis überhaupt nicht einverstanden waren, da sie zusätzliche Hotel- und Arzneimittelkosten zu tragen hatten, wandten sie sich an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Herrn R. und seine Freundin zufriedenstellende Lösung erreicht werden. Das Unternehmen war bis Redaktionsschluss nicht bereit in dieser Angelegenheit Stellung zu beziehen.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back