British Airways Plc

British Airways Plc

3

1

1

0

36 Stunden zu spät angekommenID: 113498
07/04/2016 12:05

Herr T. hat für den 05. Juni 2015 bei der British Airways Plc einen Flug von Las Vegas über London nach Wien gebucht. Herr T. ist letztendlich erst 1,5 Tagen zu spät in Wien angekommen. Laut Angaben des Konsumenten wurde seitens des Unternehmens als Begründung für die Annullierung des ursprünglichen Fluges ein technischer Defekt angegeben. Der Konsument hat daraufhin die British Airways Plc ersucht ihm eine Entschädigung in Höhe von € 600,- gemäß der EU-Fluggastverordnung zu zahlen. Da er aber keine positive Rückmeldung diesbezüglich erhalten hat, wandte er sich hilfesuchend an den Konsumentenschutz Verband Österreich.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Herrn T. zufriedenstellende Lösung erzielt werden, da das Unternehmen dem Konsumenten bis Redaktionsschluss nicht geantwortet hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back