Hotels.com

Hotels.com

11

1

1

0

Stornierte Buchung – kein Entgegenkommen? ID: 1904
15/12/2015 8:30

Im September 2014 hat Herr P. über das Unternehmen Hotels.com L.P. für Dezember 2014 ein Zimmer für zwei Wochen im Hotel Cherai Beach Resort in Kerala, Indien gebucht und bezahlt, auch eine Buchungsbestätigung habe er noch im selben Monat erhalten. Das Hotel hat Herrn P. zwei Tage vor Abreise benachrichtigt, dass die Buchung storniert wurde. Der Konsument habe sich daraufhin an das Unternehmen zwecks einer Alternative gewandt, dieses habe ihm jedoch kein anderes Hotel anbieten können, weshalb Herr P. sich gezwungen gesehen habe, den gebuchten Flug zu stornieren. Da das Unternehmen die Durchführung und die Gültigkeit der Buchung telefonisch garantiert habe, jedoch weder seine Vertragspflichten erfüllt noch dem Konsumenten eine Alternative angeboten hat, wandte sich Herr P. an den Konsumentenschutz Verband Österreich und ersuchte das Unternehmen, ihm einen Betrag in Höhe von € 4.900,- als Schadenersatz für sämtliche frustrierte Aufwendungen anzubieten.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Herrn P. zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Das Unternehmen Hotels.com L.P. hat bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back