Jumbo Touristik GmbH

Jumbo Touristik GmbH

4

1

1

0

Hohe Stornorechnung – 100% Stornogebühren! ID: 181
15/12/2015 8:50

Frau D. hat im Februar 2014 eine Reise für den Monat Juni gebucht, die im April storniert werden musste. Im Juli habe die Konsumentin eine ihrem Empfinden nach überhöhte Stornorechnung in Höhe von ca. € 500,- erhalten, die sie aufgrund der hohen Gebühren nicht nachvollziehen konnte. Laut Angaben von Frau D. wurden ihr 100 % Stornogebühren verrechnet, wobei laut ARB 10 % vorgesehen wären, weshalb sich Frau D. an den Konsumentenschutz wandte.

Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine Frau D. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen bis Redaktionsschluss keine Stellungnahme abgegeben hat.

Etwas ist nicht in Ordnung?

senden Sie eine Kopie dieser dem Berichterstatter

Back